BRANDSCHUTZÜBUNG MIT MARTIN SIEG

Wir bereiten Sie auf den Ernstfall vor!

Flyer Brandschutzunterweisung
Flyer Brandschutzunterweisung.pdf
PDF-Dokument [4.1 MB]

BRANDSCHUTZÜBUNG

Warum Brandschutz?

Betriebe stehen vor der ständigen Bedrohung einer Brandgefahr. Ein materieller Schaden ist zwar von der Versicherung abgedeckt, jedoch wiegen die Verluste von Leben und Gesundheit weitaus schwerer. Als Arbeitgeber trägt man die Verantwortung für den Schutz der Angestellten und der Sachgüter. Im besten Fall weiß jeder Mitarbeiter ganz genau, was im Ernstfall zu tun ist. Genau das lernen sie durch eine Brandschutzunterweisung mit praktischen Übungen durch Martin Sieg!

Brandschutzunterweisung: So geht man richtig mit dem Feuerlöscher um

Eine Brandschutzübung beinhaltet immer eine theoretische Unterweisung und praktische Übungen mit Handfeuerlöschern.

Theoretische Unterweisung

  • Grundlagen der Brandentstehung
  • Flucht- und Rettungswege
  • Verhalten im Brandfall
  • Brandmeldung
  • Aufbau und Handhabung von Feuerlöschern

Praktische Übungen mit Handfeuerlöschern

  • Löschübungen mit den Mitarbeitern
  • Branddemonstrationen

Wir schulen Sie und Ihre Mitarbeiter

Als qualifizierter Brandschutzbeauftragter mit langjähriger Berufserfahrung schult Martin Sieg Sie und Ihre Mitarbeiter kompetent und umfassend.

Durch anschauliche praktische Übungen lernen Ihre Mitarbeiter, wie sie sich im Brandfall verhalten sollen. Dadurch wird ihnen die Angst genommen, einen Feuerlöscher zu benutzen und sie lernen Techniken, einen Brand effektiv zu löschen. Sach- und Gebäudeschäden können so auf ein Minimum reduziert werden.

 

Zögern Sie nicht - fördern Sie Ihre Mitarbeiter, Brandschutz zu erlernen um sich und anderen wirksam helfen zu können!

 

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns!

Martin Sieg Zentrale

 

Telefon

+49 2581 785599

Mo-Do 07:30-16:15 Uhr, Fr 07:30-14:15 Uhr

Martin Sieg Kunden-Notservice

 

Telefon

+49 172 2302626

24 Stunden täglich

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martin Sieg Brand- und Einbruchmeldetechnik